Skandal bei Filmpremiere – Hauptdarstellerin Jaimie Alexander kam ohne Unterwäsche

Jeder Film hat ja mal Premiere, und dabei ist es üblich dass sich die Hauptdarsteller auf dem roten Teppich präsentieren. Dabei ist es auch üblich sich nett anzuziehen oder etwas anzuziehen was auffällt. Denn bei diesem ersten Auftritt wird alles versucht um den Film, bzw. den Star ins Gerede zu bringen. Der Hauptdarstellerin aus dem Film – Thor, die dunkel Welt – ist dies mit Bravour gelungen. Denn sie trug nur ein schwarzes hochgeschlossenes Kleid, aber ohne irgendwelche Unterwäsche. Weder ein String noch ein hautfarbener Slip war zu sehen. An den Bildern kann man das genau erkennen. Von oben bis unten war auf der Vorder- und Rückseite ein durchsichtiger Streifen eingenäht. Man sieht sogar, wenn man genau hinsieht, die Abdrücke des Bikinis und ihre rasierte Muschi.

Solch ein Auftritt bringt dem Film mit Sicherheit noch ein paar 100.000 Besucher mehr. Der Film soll sowas aber eigentlich nicht nötig haben, denn bei allen Kritikern kam er durchweg positiv an. Die Ausstattung soll excelent sein, die Schauspieler durchweg gut und die Handlung soll es auch in sich haben. Nun hat man mehrere Gründe um den Film dann auch zu besuchen.

Hier nun die aktuellen Bilder vom roten Teppich und Jamie Alexander ohne Unterwäsche.

jaimie-alexander-ohne-unterwaesche-0

jaimie-alexander-ohne-unterwaesche-1

jaimie-alexander-ohne-unterwaesche-2

jaimie-alexander-ohne-unterwaesche-3

jaimie-alexander-ohne-unterwaesche-4

jaimie-alexander-ohne-unterwaesche-5

jaimie-alexander-ohne-unterwaesche-6

 

One Response to “Skandal bei Filmpremiere – Hauptdarstellerin Jaimie Alexander kam ohne Unterwäsche”

  1. […] sich mit Kleidern schmücken die einen durchsichtigen Einsatz haben. So haben wir auch aktuell  HIER über eine Prominente Schauspielerin berichtet die genau das gemacht hat, ein Kleid gewählt dass […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.